30.05.2017
Die Missionsakademie auf dem Kirchentag
Die Missionsakademie ist in vielen Facetten auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin vertreten. Die größte Veranstaltung ist GETI'17. Daneben waren unsere StipendiatInnen aber auch beim Abschlussgottesdienst - rechts auf dem Foto Rev. Hial aus Indien beim Austeilen des Abendmahls auf den Elbwiesen in Magdeburg - prominent vertreten.
weiterlesen

19.05.2017
In weiter Ferne so nahe - unsere Stipendiatin Rev. Hial beim Treffen des Lutherischen Weltbundes in Windhuk
Die Stipendiatin der Missionsakademie, Reverend Anupama Hial aus Indien, war Teilnehmerin der 12. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Windhuk (Namibia).
weiterlesen

14.03.2017
Versöhnungsgottesdient "Healing of Memories"
Am 11. März 2017 durfte eine Gruppe aus der Missionsakademie am ökumenischen Versöhnungsgottesdienst „Healing of Memories“ in der Hildesheimer Michaeliskirche teilnehmen.
weiterlesen

19.02.2017
Lateinamerika Forum 1 an der Missionsakademie (16.-19. Februar 2017)
Theologinnen aus Lateinamerika brachten ihre Vision von Befreiung in das Forum ein, dass die Missionsakademie vom 16.-19.2. organisierte.
weiterlesen

11.01.2017
Besuch aus Brasilien
Nach dem Besuch der geschäftsführenden Studienleiterin der Missionsakademie, Dr. Uta Andrée, in Brasilien waren nun VertreterInnen unserer Partnerfakultät, der Faculdade Unida de Vitória, zu Gast in der Missionsakademie
weiterlesen

08.12.2016
Unter Brüdern ... und Schwestern
Drei Monate war Pastor Frieder Vollprecht von der Brüdergemeine im Rahmen eines beruflichen Sabbaticals Stipendiat der Missionsakademie. Er hat die Zeit intensiv genutzt, um sich in Fragen des interreligiöse Dialogs zu vertiefen und Impulse aus der Theologie Zinzendorfs dafür fruchtbar zu machen. Auf dem Foto wird er von der Geschäftsführerin der MA, Dr. Uta Andrée, verabschiedet und bedankt sich mit einem hochinteressanten Vortrag über weitere Vertiefungsmöglichkeiten innerhalb der ökumenischen Bewegung.
weiterlesen

11.11.2016
Das gelbe Band - das andere Reformationsgedenken
Über die Hamburger Aktion Sühnezeichen Friedensdienste Regionalgruppe wurde ein Aufruf bezüglich der folgenschweren judenfeindlichen Schriften Martin Luthers von der Evangelischen Akademien Sachsen-Anhalt und Berlin in die Missionsakademie weitergetragen und regte zu Diskussionen an.
weiterlesen