19.03.2015
Vikarsgruppe besucht Al Nour Moschee
Im Rahmen ihres Ausbildungskurses „Diakonie und Ökumene“ besuchte eine Gruppe von Vikarinnen und Vikaren aus der Nordkirche die Al Nour Moschee am Kleinen Pulverteich. Die Exkursion stand unter dem Interesse, Aspekte der Stadtteilarbeit in St. Georg kennenzulernen, die in einem großen Netzwerk von kirchlichen, moscheegemeindlichen, zivilgesellschaftlichen und kommunalen Playern Gestalt gewinnt.
weiterlesen

01.02.2015
Acheampong: Dissertation erfolgreich abgeschlossen
Joseph Acheampong / Ghana hat seine Dissertation zu pfingstlicher Theologie in Ghana mit dem Titel "'Let my people go…’ The relevance of the Exodus of the Israelites to the understanding of salvation among some Pentecostals in Ghana – A critical reflection from an Akan perspective" erfolgreich abgeschlossen.
weiterlesen

19.01.2015
Pilgern, Mission und Reformation…
Referenten und Mitarbeiter im Bereich Mission, Ökumene und Entwicklung sind eingeladen zu einer Vernetzungs- und Infoveranstaltung vom 19.-20. Januar, bei der es unter anderem um den Pilgerweg des ÖRK, das Reformationsjubiläum 2017 und das Dekadejahr „Reformation und die Eine Welt“ geht .
weiterlesen

10.01.2015
Rede von Mustafa Yoldas zur Eröffnung der Konferenz "Extremismus als islamische und gesellschaftliche Herausforderung" am 10. Januar 2015
Aus Anlass der jährlichen Woche der islamischen Einheit veranstalten SCHURA Hamburg und das Islamische Zentrum nun schon zum fünften Mal eine solche Konferenz. Sie soll eine Plattform sein, auf der Muslime unterschiedlicher Rechtsschulen und Denkströmungen gemeinsam wichtige aktuelle und für die Zukunft des Islam in Deutschland bedeutsame Themen diskutieren.
weiterlesen

25.11.2014
Bibliothek völlig neu
Der Bibliotheksraum der Missionsakademie wurde in den letzten Monaten völlig umgestaltet. Der Bücherbestand wurde auf drei Räume verteilt, so dass sich in der eigentlichen Bibliothek nur ausgewählte aktuelle theologische Standardliteratur und ökumene-, missions- und religionswissenschaftliche Titel befinden.
weiterlesen

31.10.2014
Stellungnahme zu Thomas Frankenfeld: Die zwei Gesichter des Koran
Das Hamburger Abendblatt hat sich am 30. Oktober in Form einer Kolumne von Thomas Frankenfeld zur Gewaltbereitschaft des Islam gegenüber Nicht-Muslimen geäußert. Dr. Axel Matyba (Referent und Beauftragter der Nordkirche für Christlich-islamischen Dialog im Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche) und Prof. Dr. Werner Kahl (Studienleiter der Missionsakademie an der Universität Hamburg) haben hierzu eine kritische Stellungnahme verfasst. Lesen Sie hier beide Texte.
weiterlesen

20.10.2014
Christliche und muslimische Gemeindeleiter reisen gemeinsam nach Ghana
Im September 2014 machte sich eine kurzfristig (Ebola-Angst!) auf sieben Teilnehmer geschrumpfte Studiengruppe auf den Weg von Hamburg nach Ghana – zwei ghanaische Muslime aus dem Vorstand der Masjid Rahma Moschee in St. Georg/Hamburg, der dortige lutherische Pastor, der dortige Pastor der African-Christian Church aus Sierra-Leone, die kenianische Leiterin einer Pfingstgemeinde von ost-afrikanischen Frauen in Hamburg, ein Professor für Religionswissenschaft aus Rostock und ein Studienleiter der Missionsakademie.
weiterlesen