11.01.2017

Besuch aus Brasilien

Nach dem Besuch der geschäftsführenden Studienleiterin der Missionsakademie, Dr. Uta Andrée, in Brasilien waren nun VertreterInnen unserer Partnerfakultät, der Faculdade Unida de Vitória, zu Gast in der Missionsakademie

Der Direktor der Faculdade Unida de Vitória, Prof. Wanderley Pereira da Rosa und Profª. Claudete Beise Ulrich, ehemalige Studienleiterin der Missionsakademie und aktuell Mitglied des Lehrkörpers der Faculdade Unida, wurden herzlich in der Missionsakademie begrüßt. Nach der gemeinsamen Veröffentlichung "Studien zur Pfingsbewegung" und der Vorstellung des Buches durch Dr. Andrée in Brasilien 2016 kamen die brasilianischen Gäste nun zu einem Gegenbesuch nach Hamburg.
Gemeinsam mit der Studienleitung und den StipendiatInnen der Missionsakademie diskutierten sie die 94 Thesen des Projekts: „Die Reformation radikalisieren – provoziert durch Bibel und Krise” Das Projekt ist ein kritisches Forschungs- und Aktionsprogramm zum Reformationsjubiläum 2017. Eingeladen zur Mitarbeit sind Gemeinden, Schulen, theologische Ausbildungsstätten und ökumenische Gruppen, die in dezentraler Form die Stimmen der „Geringsten“ einschließlich der Natur wahrnehmen wollen. Ziel ist die Erarbeitung neuer Formen und Ansätze zum weltweiten Verständnis der Bibel.


zurück zur Newsübersicht