19.11.2018

Die Arbeitsgemeinschaft Ökumenische Forschung (AÖF) feierte am 16.-18.11.18 in der Missionsakademie ihr 30 jähriges Bestehen.

AÖF wurde 1988 in Deutschland gegründet. Sie richtet sich v.a. an NachwuchswissenschaftlerInnen, die sie miteinander ins Gespräch bringen möchte. Sie bietet ein offenes, internationales Forum, um sich über Forschungsprojekte im Bereich der Ökumenischen Bewegung, des interkonfessionellen Dialogs und der Missionswissenschaft auszutauschen. Die Eingangsreferate der diesjährigen Tagung hielten Prof. Dr. Jennifer Wasmuth und Prof. Dr. Dr. Dietrich Werner.

 

zurück zur Newsübersicht